Wie sehen mobil surfende Kunden Ihre Website?

Die Anzahl der Smartphone-Nutzer in Deutschland wächst weiter und beläuft sich im Jahr 2018 auf rund 57 Millionen, das sind drei Millionen mehr als im Vorjahr.

Google liebt Responsive-Webdesign

Responsive-Webdesign bedeutet übersetzt „reagierendes Webdesign“ und ist eine Entwicklertechnik bei der Gestaltung von Online-Inhalten. Responsives Design ermöglicht, dass die Inhalte einer Webseite einheitlich angezeigt werden, egal ob man die Webseite auf dem Smartphone, Tablet oder Computer-Desktop anschaut. Suchmaschinen empfehlen Responsive-Webdesign als die beste Art und Weise, mobilen Benutzern Websites zu präsentieren. Google bevorzugt Websites die responsiv gestaltet wurden.

Ist Ihre Website darauf vorbereitet?
Wollen Sie der steigenden Zahl dieser Internet-Nutzer und den relativ kleinen Bildschirmen gerecht werden, muss Ihre Website sich dynamisch dem jeweiligen Gerät und der Bildschirmgröße anpassen.

%

Benutzer von mobilen Geräten in Deutschland

Wie sieht Ihr Internetauftritt auf den verkleinerten Bildschirmen der mobilien Geräte aus?

Es öffnet sich eine Seite mit einem Tool, auf der Sie Ihre Internetadresse eingeben und danach Ihre Website in allen Gerätegrößen betrachten können.

Wenn Sie zufrieden sind – prima …
Ansonsten biete ich Ihnen meinen günstigen Service zur Umgestaltung Ihrer Internetseiten auf mobiles Webdesign an.

Weitere Testmöglichkeiten …