Regionales Online-Marketing für Firmen-Webseiten

OrtsschildAktuelle Umfragen melden, dass rund 30% der Suchmaschinennutzer zusätzlich regionale Begriffe wie Städte oder Regionen eingeben. Umgerechnet auf Deutschland bedeutet dies täglich 47 Millionen lokale Suchanfragen. Und nach der Internet-Recherche erfolgt oft eine telefonische Anfrage oder gleich der Besuch in Ihrem Geschäft.

Die regionale Suchmaschinenoptimierung ist besonders für Firmen aus dem Bereich Dienstleistung und Handel interessant, die Produkte oder Dienstleistungen nicht im Internet weltweit verkaufen können, sondern vor Ort sind. Also der Buchladen in Dresden, das Café in Görlitz oder das Schreibbüro in Bautzen.

Ein typisches Beispiel:
Sie betreiben ein Restaurant in Niesky. Zu ihrer Zielgruppe zählen also alle Freunde guter Küche in Niesky und Umgebung. Sinnvolle regionale / lokale Suchbegriffkombinationen für die Optimierung Ihrer Website wären also zum Beispiel: „Restaurant Niesky“ oder „Essen Niesky“.

Vorteile dieser regionalen Suchmaschinenoptimierung
Durch die lokale Ausrichtung Ihrer Suchbegriffe wird Ihre Website im Internet gefunden. Das sind interessierte Besucher aus Ihrer Region, die gezielt nach den von Ihnen angebotenen Dienstleistungen oder Waren suchen. So werden Streuverluste minimiert und die Kontaktaufnahmen durch die Besucher steigen.

Testen Sie selbst!
Überprüfen Sie, welche der Online-Marketingmaßnahmen Sie für Ihre Firma umsetzen können. Unterstützung dazu finden Sie in unserem eBook-Report "Regional-Online-Marketing", den Sie sich hier kostenlos auf dem Internet herunterladen können.

Wenn Sie nicht sicher sind und professionelle Hilfe brauchen, sollten Sie mit uns sprechen.
Nutzen Sie unser GRATIS-Angebot für ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch.